Leibniz-Gymnasium Essen

Open Area Projekt - Bilanz über eine erfolgreiche Saison

Open Area, als ein Projekt des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen, verfolgt das Ziel Jugendlichen ein offenes Sport- und Bewegungsangebot zu bieten, welches als Treffpunkt an Samstagabenden dient - insbesondere in den dunklen Wintermonaten. In enger Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Gymnasiums und dem Gymnasium Nord-Ost schaffte es das Projekt, dass in der Saison 2019/2020 insgesamt über 470 Jugendliche die Möglichkeiten der  Sporthalle an der Gladbecker Straße nutzten und verschiedensten Sportarten auszuprobierten - sogar eine neu angeschaffte AirTrack-Bahn kann das Projekt verzeichnen. Doch neben der Möglichkeit sich sportlich zu betätigen, gab es auch genügend Möglichkeiten in der Chill-Area mit Freunden zu entspannen und kostenlose Snacks und Getränke zu genießen. Ein Highlight der Saison war sicherlich der Besuch des WDR-Team, welches einen Beitrag in der Lokalzeit über das Projekt zeigten.Unter www.open-sunday.info/open-area/ kann man den sehr sehenswerten Beitrag nocheinmal anschauen.

Sowohl die Coaches des Projektes, als auch die Jugendlichen freuen sich schon auf eine neue Saison, welche im Herbst 2020 beginnen wird. Wann dies genau sein wird und noch viele weitere Eindrücke der vergangenen Saison findet man auf Instagram @openarea_essen. Besucht und da doch gerne und bleibt gesund!

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Telefon: 0201 884 802 30

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfahrt Hauptgebäude

Unser Hauptgebäude befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Hauptgebäude)
Stankeitstraße 22
45326 Essen

Anfahrt Zweigstelle

Unsere Zweigstelle befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Zweigstelle)
Mallinckrodtstr. 11
45329 Essen
 
Telefon: 0201 887 72 90
Loge:    0201 887 72 94