Leibniz-Gymnasium Essen

Nord-Anzeiger 02.10.2013

 
Ein Chanson am Leibniz 
Corinne Douarre arbeitet mit Schülern 

Eine musikalische Veranstaltung der besonderen Art gibt es demnächst mit dem Leibniz-Gymnasium. 
Die in Berlin lebende Sängerin Corinne Douarre wird am Montag, 14. Oktober, und Dienstag, 15.0ktober, jeweils vier Stunden lang mit ca. 15 Schülern der Oberstufe ein Chanson (Text und Melodie) erarbeiten.

Thema ist die (Lebens-) Geschichte von Jehan Seval, einem "Kriegskind" aus Frankreich. Er wurde als Sohn eines Deutschen und einer Französin 1943 in Amiens geboren und wuchs ohne Vater auf. Erst Jahrzehnte später traute er sich, die Suche nach diesem und Geschwistern aufzunehmen. Mit vielen Mühen und auf zahlreichen Umwegen fand er sie 2008 in Essen. Seine Geschichte wird mit einigen anderen in dem Buch "Des fleurs sur les cailloux

 - Les enfants de la guerre se racontent" (Blumen auf den Kieselsteinen - Die Kriegskinder erzählen ihre Lebensgeschichte) geschildert. 
Altenessener Schüler werden ihm im Vorfeld Fragen stellen, auf die er per Mail antwortet. Diese Antworten sollen die Basis für das zu schreibende Chanson bilden. 

Am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr wird Corinne Douarre dieses Lied - ggf. zusammen mit den Schülern - auf der Zeche Carl uraufführen; anschließend wird sie 90 Minuten lang Lieder aus ihrem Programm präsentieren. 

 

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Telefon: 0201 884 802 30

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfahrt Hauptgebäude

Unser Hauptgebäude befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Hauptgebäude)
Stankeitstraße 22
45326 Essen

Anfahrt Zweigstelle

Unsere Zweigstelle befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Zweigstelle)
Mallinckrodtstr. 11
45329 Essen
 
Telefon: 0201 887 72 90
Loge:    0201 887 72 94