Leibniz-Gymnasium Essen

Unsere Zukunft in Gefahr – Energievision 2050

Am 19.12.2022 erhielten wir Besuch von der Multivision, die dreimal an diesem Vormittag in der Aula den Vortrag „Energievision 2050“ hielt.  Dabei waren beinahe die gesamte Mittelstufe sowie einige Oberstufenkurse. Wir alle wissen, dass unsere Zukunft durch den Klimawandel sowie andere ökologische Probleme bedroht ist und wir unsere Erde Stück für Stück unbewohnbar machen. Der Vortrag, der auch einen kleinen Film enthielt, hat das Ziel, auf diese Probleme aufmerksam zu machen und die Hintergründe des Klimawandels zu erklären sowie Lösungsansätze zu erarbeiten und vorzustellen. Dabei kommt er ganz ohne die Wörter „müssen“ und „sollen“ aus, sondern fokussiert sich viel mehr auf das „können“. Den Schülerinnen und Schülern sollen Möglichkeiten an die Hand gegeben werden, wie sie sich bewusster verhalten können, aber dennoch wurde ihnen klar verdeutlicht, dass niemals sie allein die Welt retten können und auch nur bedingt in der Verantwortung stehen. Ferner enthielt der Vortrag auch eine kleine Vision, wie die Energiepolitik und die Zukunft unseres Lebens in einem Jahr 2050 aussehen könnten, in dem wir nicht dabei sind uns selbst zu vernichten. Seien wir mal ehrlich: Die Generationen Z und α sind am wenigsten am Klimawandel schuld und werden dessen Auswirkungen dennoch am meisten zu spüren bekommen und diese ausbaden müssen. Deshalb hatte der Vortrag am Ende genau ein Ziel: Lust auf die Zukunft machen, motivieren und Hoffnung schenken. Unsere Welt ist nicht optimal und die Zukunft wird es auch nicht sein, aber wer aufgibt und Angst vor der Zukunft hat, für den gibt es keine. Motiviert und gestärkt verließen die Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung, die trotz einiger technischer Probleme und Startschwierigkeiten am Ende dazu einlud, einiges mitzunehmen. Es war für einige überraschend und begeisternd, wie viel die Schülerinnen und Schüler unserer Schule schon in jungen Jahren über den Klimawandel, seine Ursachen und Lösungsansätze gewusst haben und, dass ihnen die Gefahren, aber auch Möglichkeiten der Zukunft durchaus bewusst waren. Dies macht Hoffnung und Vorfreude auf die Zukunft und wir sollten nicht vergessen: Es ist unsere und wir haben alle einen Einfluss darauf, wie diese aussehen soll.

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Telefon: 0201 884 802 30

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfahrt Hauptgebäude

Unser Hauptgebäude befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Hauptgebäude)
Stankeitstraße 22
45326 Essen

Anfahrt Zweigstelle

Unsere Zweigstelle befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Zweigstelle)
Mallinckrodtstr. 11
45329 Essen
 
Telefon: 0201 887 72 90
Loge:    0201 887 72 94