Leibniz-Gymnasium Essen

Ereignisse

"Zerstöre das, was dich zerstört" - Aktionstag der Anti-Diskriminierungs-AG
„Du Opfer!“, „Penner!“, „Halt´s Maul!“. Solche Beleidigungen sind leider immer häufiger auf unseren Schulhöfen zu hören. Leibniz-Schülerinnen und Schüler berichten von Ausgrenzung, Gewalt, Homophobie und Sexismus inner- und außerhalb der Klassenräume. – Ein Zustand, den wir, die Anti-Diskriminierungs-AG, nicht hinnehmen wollen und gegen den wir etwas unternehmen mussten. Aus diesem Grund fand am 2. Mai der Aktionstag „Zerstöre das, was dich zerstört“ an der Zweigstelle statt. Noch vor Schulbeginn erwartete die Fünft- und Sechstklässler die erste Überraschung. Der Haupteingang sowi...

Un voyage à Paris - Oberstufenschüler auf Tour
Nachdem zuletzt 2015 Kurse des Leibniz Gymnasiums nach Paris gefahren sind, war es dieses Jahr endlich wieder soweit. Schüler aus den Jahrgangstufen EF bis Q2 machten sich am Sonntagmorgen zusammen mit Frau Durchfeld, Frau Kroll, Herrn Burisch und Herrn Bardenberg auf den Weg nach Frankreich. Nach ungefähr sieben Stunden Busfahrt, die die meisten von uns mit schlafen verbracht haben, hieß es kurz im Hotel einchecken, frisch machen und los zum Eiffelturm. Und wenn man schon mal in Paris ist, muss man natürlich auch mal mit der Metro fahren, ein ganz anderes Gefühl als mit der Essener U-B...

SauberZauber – „Den Platz so verlassen, wie man ihn gerne antreffen möchte, nämlich sauber!“
Wir, die Klasse 5a, haben an der Essener Aufräumaktion SauberZauber teilgenommen, weil uns die Umwelt sehr am Herzen liegt. Das Ziel des Projektes ist es, unsere Stadt sauberer und lebenswerter zu machen. Deshalb haben wir gemeinsam den Kaiser-Wilhelm-Park von Müll befreit. Hierzu wurden wir von den Veranstaltern (Stadt Essen, Entsorgungsbetriebe Essen GmbH und Ehrenamt Agentur Essen e. V.) mit Müllsäcken, Handschuhen, Zangen und Buttons ausgestattet. Im Kaiser-Wilhelm-Park haben wir zahlreiche Dinge gefunden, die achtlos auf den Boden geschmissen wurden: eine Tür, einen Tisch, einen Sc...

Die Schüler-Ingenieur-Akademie besucht das Fraunhofer-Institut IMS
Die Schüler der diesjährigen Schüler-Ingenieur-Akademie (Stufe Q2) haben heute das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg besucht. Dort gab ihnen der stellvertretende Institutsleiter Prof. Vogt eine Einführung in die Fraunhofer-Gesellschaft im allgemeinen und in die Geschäftsfelder des IMS im besonderen: Mikroelektronik und Sensorik. Einen Schwerpunkt legte er dabei auf die Darstellung der Fertigung von Mikrochips, da die Gruppe anschließend den Reinraum der hauseigenen Chipfabrik besichtigen durfte. "Menschen bröseln nun mal", erklärte Prof. Vogt...

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Telefon: 0201 884 802 30

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfahrt Hauptgebäude

Unser Hauptgebäude befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Hauptgebäude)
Stankeitstraße 22
45326 Essen

Anfahrt Zweigstelle

Unsere Zweigstelle befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Zweigstelle)
Mallinckrodtstr. 11
45329 Essen
 
Telefon: 0201 887 72 90
Loge:    0201 887 72 94