Leibniz-Gymnasium Essen

Sekundarstufe II - Jahrgangsstufen 10 bis 12

Kommissarische Leitung: Christine Häckert

 

Die gymnasiale Oberstufe (G8) – Grundstruktur

  • Stufe EF: Die Einführungsphase legt methodische und inhaltliche Grundlagen für den weiteren Bildungsgang. Am Ende des Schuljahres führt die Versetzung in die Jahrgangsstufe Q1. Der Beratungslehrer besucht alle Klassen des 9. Jahrgangs vor den Fächerwahlen zur Jahrgangstufe EF, um die Struktur der Oberstufe und Fragen zu klären.
  • Stufen Q1/Q2: In der Qualifikationsphase findet die Wahl von Grund- und Leistungskursen statt. In diesen beiden Schuljahren müssen die Leistungen erbracht werden, die als Voraussetzung für die Zulassung zum Abitur gelten.
  • Für die Laufbahnplanung steht das Programm LuPO zur Verfügung.
  • Für jede Jahrgangsstufe ist ein Beratungslehrer als Mitglied des Oberstufenteams für Informationen und Beratungen zuständig.

Information zur Oberstufenwahl/LuPO

 

Abschlüsse

  • Stufe EF (Jahrgangsstufe 10): Fachoberschulreife (mittlere Reife)
  • Stufe Q1 (Jahrgangsstufe 11): Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • Stufe Q2 (Jahrgangsstufe 12): Allgemeine Hochschulreife

 

Das Fächerangebot der Sekundarstufe II

EF

  • Bereich I: Deutsch - Englisch - Französisch - Musik - Kunst - Latein
  • Bereich II: Geschichte – Geschichte bilingual- Erdkunde – Erdkunde bilingual - Philosophie - Sozialwissenschaften - Erziehungswissenschaften
  • Bereich III: Mathematik - Physik - Biologie - Chemie - Informatik
  • Bereich IV: Ev. Religion - Kath. Religion - Sport
  • Vertiefungskurse:   Deutsch - Englisch – Mathematik – Latein – Französisch
  • breites Fächerangebot durch hohe Schülerzahl, deshalb keine Kooperation mit anderen Schulen notwendig
  • Sämtliche Fächer werden 3-stündig unterrichtet, Vertiefungskurse 2-stündig. Mindestens 12 Kurse werden gewählt, darunter maximal 2 Vertiefungskurse. Die Mindestbelegungspflicht beträgt 34 Wochenstunden.

Q1

  • Fächerangebot siehe EF
  • Neben den je nach individueller Laufbahn zu belegenden Leistungs- und Grundkursen können die Schüler auch einen Projektkurs und einen Vertiefungskurs wählen.
  • Projektkurse: Es können je nach personellen Möglichkeiten Projektkurse angeboten und bei hinreichender Anwahl seitens der Schüler eingerichtet werden. Die Schüler können in der Q1 einen zweistündigen Projektkurs wählen, derzeit bieten wir diese in Geschichte, Physik (Nanotechnik) und Musik an. Die Projektarbeit ersetzt die Verpflichtung zur Facharbeit.
  • Facharbeit:Wer keinen Projektkurs gewählt hat, muss eine Facharbeit schreiben, diese ersetzt in einem Fach in Q1 im 2.Halbjahr eine Klausur. Die Facharbeit ist eine selbstständig zu verfassende Hausarbeit. Ziel ist es zu lernen, was eine wissenschaftliche Arbeit ist und wie man sie schreibt. Die Wahl erfolgt aus den Klausurfächern, die Zuordnung des Faches erfolgt durch den Beratungslehrer. Zur Unterstützung der Facharbeit sind drei Beratungstermine mit dem Fachlehrer Pflicht.

Q2

  • Neben der Fortführung der Leistungs- und Grundkurse belegen die Schüler ihre Zusatzkurse in Geschichte und Sozialwissenschaften soweit nach jeweiliger Laufbahn nötig.

 

Besonderheiten des Zweisprachenzugs Deutsch-Englisch

  • Englisch (ab Q1 als Leistungskurs) und Geschichte/bilingual sind Abiturfächer
  • Zweisprachenzertifikat als Anlage zum Abiturzeugnis

 

Studienfahrt in der Q2

  • Zu Beginn der Q2 findet zwischen Sommer- und Herbstferien mit einem der Leistungskurse die Studienfahrt statt. Ziele sind z.B. München, Berlin, London, Dublin, Rom, Wien je nach fachlichem Schwerpunkt.

Journey Diary Entry - Dublin: Ein Studienfahrtbericht

 

Außerunterrichtliche Angebote

  • 2-tägiges Lebensorientierungsseminar in Rhade
  • Studien- und Berufsberatung, Bewerbungstraining
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einem Auslandspraktikum
  • Vorbereitung und Prüfung für das französische Fremdsprachenzertifikat DELF
  • Vorbereitung und Prüfung für das englische Fremdsprachenzertifikat Cambridge First Certificate (Das FCE)
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einem Probestudium
  • Wettbewerbe, Exkursionen, Studienfahrten
  • Tutorentätigkeit im Rahmen der Hausaufgabenhilfe
  • 3-wöchiger USA-Aufenthalt in Gastfamilien mit Schulbesuch (Osterferien und eine Schulwoche)
  • conversation class bei dem Fremdsprachenassistenten

Informationen zum Cambridge First Certificate (Das FCE)

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Telefon: 0201 884 802 30

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfahrt Hauptgebäude

Unser Hauptgebäude befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Hauptgebäude)
Stankeitstraße 22
45326 Essen

Anfahrt Zweigstelle

Unsere Zweigstelle befindet sich unter der folgenden Adresse:

Leibniz-Gymnasium (Zweigstelle)
Mallinckrodtstr. 11
45329 Essen
 
Telefon: 0201 887 72 90
Loge:    0201 887 72 94